Hot Chocolate Massage

Therapeutin: Choti

Hot Chocolate Massage bei Feng oder Choti in München

Eine Hot-Chocolate-Massage ist ein ganz besonderes Wellness-Erlebnis, das entspannende Massagetechniken mit den hautverwöhnenden Effekten von Kakaobutter verbindet. und, dank der positiven Effekte der Schokolade, stimmungsaufhellend und euphorisierend auf die Seele wirkt.

Methodik und Wirkungsweise der Hot Chocolate Massage Bei der Hot-Chocolate-Massage wird eine duftende Mischung aus warmer, besonders wirkstoffhaltiger Kakaobutter, Shea-Nuss-Butter und Mandelöl sanft über den Körper verteilt und leicht einmassiert, sodass die hochwertigen Inhaltsstoffe die Haut pflegen, vitalisieren und regenerieren. Und während zarter Schokoduft die Nase umschmeichelt, fördern die Wirkstoffe der Schokolade auch die Serotonin- und Endorphinbildung, was wiederum zu Wohlgefühl und guter Laune führt.

Das Behandlungsergebnis: Entspannung pur, angeregte Sinne und Haut, die auch noch viele Stunden nach der Behandlung zart nach Schokolade duftet.

Wichtiger Hinweis: Die vorgenannte Beschreibung stellt keine Heilversprechen dar. Es ist auch nicht beabsichtigt, solche direkt oder indirekt anzudeuten. Auch sollten Sie die hier gemachten Erläuterungen niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Sie immer Ihren Arzt oder einen erfahrenen Therapeuten persönlich konsultieren.